Corona Krise: Wir erhöhen ohne Mehrkosten den Speed

Aufgrund der ausserordentlichen Lage erhöht Kabelfernsehen Bödeli AG die Internetgeschwindigkeit ohne Zusatzkosten bei allen Kundinnen und Kunden, welche momentan über ein Abo mit weniger als 80 Mbit/s verfügen.

Diese unterstützende Massnahme zu Gunsten der Bevölkerung betrifft ca. 4000 Internetkundinnen und Kunden im gesamten Erschliessungsgebiet des lokalen Telekom-Providers. Die temporäre Speed-Erhöhung gilt ab Montag, 23. März bis Donnerstag, 30. April 2020. Damit sei sichergestellt, dass während der Corona-Krise alle QuickNet Kunden über einen leistungsfähigen Internet-Anschluss verfügen, welcher Home Office, Home Schooling sowie Videoanrufe ermöglicht. Dadurch können die Internet-Bedürfnisse der ganzen Familie abgedeckt werden, so der Geschäftsleiter der Kabelfernsehen Bödeli AG Dr. Walter A. Balmer. Damit die Kunden von der Speed-Anpassung profitieren können, muss lediglich das Kabelmodem kurz von der Stromzufuhr getrennt werden. Nach dem erneutem Einschalten geht es wie gewohnt weiter, jedoch viel schneller!

Beim Fernsehen und Radiohören ist bei Kabelfernsehen Bödeli dank digitalem Fernsehen (DVB-C) jedoch keine Anpassung nötig.

Zudem hat das Unternehmen weitreichende Massnahmen zum Schutze von Kundinnen und Kunden sowie der Belegschaft getroffen. Daher bleibt der Info-Shop an der Centralstrasse in Interlaken sowie das Hauptgeschäft an der Weissenaustrasse in Unterseen bis auf weiteres für Laufkundschaft geschlossen. Hingegen bietet das Telekom-Unternehmen weiterhin und in der gewohnten Qualität Support via Telefon und E-Mail an. Entsprechende Kontakt-Informationen können der Webseite von Kabelfernsehen Bödeli (www.kabelfernsehen.ch) entnommen werden.

 

– Welche Kunden kommen in den Genuss der Speed-Erhöhung ?
Folgende QuickNet Internet-Abos werden zur Unterstützung der Bevölkerung temporär und ohne Zusatzkosten auf 80/8 Mbit/s angehoben:
QN mini (resp. Quattro mini), QN light, QN basic
Alle anderen QuickNet Internet Abos verfügen bereits über eine
Bandbreite, welche über den 80/8 Mbit/s liegen und sind somit von der Anpassung nicht betroffen.

 

– Wie lange dauert die Speed-Erhöhung ?
Die kostenlose Speed-Erhöhung findet von Montag, 23. März bis Donnerstag, 30. April 2020 statt.

 

– Was ist zu unternehmen, damit von der Speed-Anpassung profitiert werden kann?
Das Kabelmodem muss kurz von der Stromzufuhr getrennt werden. Nach erneutem Einschalten geht es wie gewohnt weiter, jedoch viel schneller!

 

Bleiben Sie alle gesund. Ihr Kabelfernsehen Bödeli.

Das könnte Sie auch interessieren

Umstellung auf Digital TV
GewinnerInnen Schlüssel Aktion
Startschuss zum Netzausbau: 10 Gbit/s für das Berner Oberland
Startschuss zum Netzausbau: 10 Gbit/s für das Berner Oberland