Erfolg bei Sportrechten

Ab der Saison 2017/2018 übertragen die Kabelnetzbetreiber und nicht mehr die Swisscom die Spiele der Schweizer Eishockeyligen im Fernsehen. Für

  • 1
  • 2