Im Hauptsitz von Kabelfernsehen Bödeli in Unterseen befindet sich auf einer Fläche von 200 m² das technologische Herzstück – das Head End.

Würde man alle im Einsatz stehenden Geräte aufeinanderstapeln, entstände ein Turm mit einer Höhe von über 115 Meter. Das ist doppelt so hoch wie das Metropole in Interlaken!

Auch nachhaltiges Energiemanagement ist ein Thema bei Kabelfernsehen Bödeli. So sorgt ein ausgeklügeltes Lüftungssystem dafür, dass immer die richtige Temperatur im Head End herrscht und damit im Sommer das Betriebsgebäude gekühlt und im Winter mit der Abwärme das ganze Betriebsgebäude beheizt werden kann.